Geschichte & Struktur

Geschichte von ATG und YATA
  • 1973 gründet Abdulkarim Abu Taleb als Pionier des Jemenitischen Tourismus die erste Agentur des Jemen. YATA Jemen Arab Tourism Agency arbeitet fortan mit wachsendem Erfolg und immer weiter steigender Zahl von Internationalen Partnern zusammen.
  • YATA organisiert grenzüberschreitende Touren zwischen Nord- und Südjemen, die trotz der schwierigen Umstände ausnahmslos erfolgreich durchgeführt werden können.
  • Gründung Seyun-Hotel. In Ermangelung an Unterkünften wird in Seyun ein einfaches Hotel eröffnet
  • Gründung YATA-Camp. Um Übernachtungen in der Tihama zu ermöglichen wird in Al Khokha am Roten Meer ebenfalls ein einfaches Camp eröffnet.
  • Ab 1980 arbeitet Abdulkarim neben YATA auch immer mehr erfolgreich auch in anderen Geschäftszweigen.
  • 1991 Zweiter Golfkrieg nach der Irakischen Invasion auf Kuwait; die Folgen für den Jemen sind verheerend, auch die Tourismusindustrie leidet sehr
  • 1994 wirft der Bürgerkrieg den Jemen in seiner Entwicklung erneut weit zurück. Abdulkarim nutzt seine Verbindungen und Informationsquellen und ahnt den Buergerkrieg voraus. Anfangs stark dafür kritisiert storniert YATA als einzige Agentur alle Gruppen und bricht auch laufende Touren ab, bevor die Kämpfe ausbrechen. Kein Kunde kommt zu Schaden.
  • 2000 YATA wird schrittweise umstrukturiert und modernisiert.
  • 2001 erwirbt Abdulkarim in einem Joint Venture mit unserem Deutschen Partner “Extradivers International” die einzige International zertifizierte Tauchbasis des Jemen. Die Basis wird ausgebaut und seitdem auf dem Standard der Extra Divers Tauchbasen unter Führung erfahrener Dive Instructors betrieben.
  • 2001 als Muttergesellschaft für alle Geschäftsbereiche, in denen Abdulkarim tätig ist, wird ATG Abu Taleb Group gegründet. Der Touristik-Bereich wird als Kerngeschäft in ATG übernommen. Die Tauchbasis wird als erste Tochterfirma geführt.
  • 2002 Eröffnung der neuen Zentrale von ATG.
  • ATG trennt sich vom Seyun-Hotel und dem YATA Camp in Al Khokha, die beide seit längerem dem ATG-Qualitätsanspruch immer weniger genügen können.
  • ATG arbeitet seit Juni 2004 mit der Firma Reise Schutz AG Versicherung, einer deutschen Reiseversicherungsfirma. Reisende, die vom Jemen nach Europa reisen möchten, können bei uns eine Reiseversicherung abschliessen.

Struktur ATG

Die Muttergesellschaft ATG Abu Taleb Group mit Ihrem Kerngeschäft Touristik ist zu 100% im Besitz von Abdulkarim Abu Taleb. Die Vorläuferfirma YATA Jemen Arab Tourims Agency ist in dieser Muttergesellschaft aufgegangen.

An allen Tochterfirmen gibt es Teilhaber mit wechselndem prozentualem Anteil. Organisatorisch und strukturell bleiben alle Tochterfirmen eng mit der Muttergesellschaft verbunden.




Wüstenfahrt mit ATG




Bab Al Jaman-Sana’a




Unterwasserwelt